Sieh dir die Ställe an, wo bei uns die Pferde untergebracht sind! Es ist für jeden Charakter das Richtige dabei und nebenher gibt es bei uns täglichen Weidegang für alle Pferde!

Gefüttert werden die Tiere morgends und abends im Stall, in den Übergangszeiten und im Winter werden auch mittags auf den Weiden kleine Portionen angeboten, die immer sehr gerne angenommen werden. Gefüttert wird bei uns generell Heu, was Hafer betrifft muss extra abgesprochen werden, da diese Portionen an die einzelnen Pferde angepasst sein müssen. Der Preis bleibt allerdings derselbe.

Das tägliche Bringen und Holen von der Weide sowieso das ausmisten der Boxen und das abäppeln der Koppeln erledigt das Team und ist im Preis inbegriffen. 

 

Das hier ist unser Paddockstall, welcher direkt an die Reithalle grenzt und auch durch diese erreichbar ist. Wie alle unsere Ställe ist er klein und fein mit zehn hellen und luftigen Boxen ausgestattet, dazu einer Futter- und einer Sattelkammer. Jedes Pferd kann frei entscheiden, ob es lieber drinnen steht oder in den kleinen Paddock hinaus geht, wobei die Verbindungstür auch geschlossen werden kann.

Die Kosten liegen hier bei 250v€ pro Box.

Balios Al Capone
Loganda  
   
   
   

 


Der Innenstall befindet sich gerade auf der anderen Seite des Paddockstalles und kann ebenfalls bis zu zehn Pferde beherbergen. Die Boxen sind groß und hell und durch die Außenfenster bei jeder Box ist eine ausrechende Luftzirkulation gewährleistet. Dazu gibt es eine kleine Futter- sowie Sattelkammer und der Platz reicht hier aus, um die Pferde auch in der Stallgasse zu putzen. Allerdings steht auch ein gemeinsamer überdachter Putzplatz vor dem Stall zur Verfügung, der ausreichend Platz bietet.

Kostenbreis 230v€ pro Nase.

Yakari Glenfiddich
Perlentänzer Donna Doria
Kaja  
   
   

 


Zuletzt noch unsere Offenställe, die sich direkt gegenüberliegen und jeweils maximal 8 Pferde aufnehmen können. Die Fütterung erfolgt unter Dach, wo die beiden Laufställe zusammenstoßen und die Pferde sich über die Stallgasse hinweg erblicken können. In dem kleinen Gebäude befindet sich ebenfalls eine Futterkammer, eine Sattelkammer und es ist genügend Platz, die Tiere unter Dach zu bürsten.

Der Kostenpreis hier liegt bei 200v€.

Offenstall 1 (Stuten und Wallache):
Livento, Mathilda, Little Foot

 

Offenstall 2 (Hengste und Wallache):
Zottel, Mowgli, Sternstunde, Campari, Eagle

 


Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!